logo

Instrumentenset zur Katheterisierung der Zentralvene

Indikationen: Durchführung von Infusionen und Transfusionen; Notwendigkeit von Diagnose- und Kontrolluntersuchungen (Messung des CVP in den Herzhöhlen, Röntgenkontrastuntersuchungen, Mehrfachblutentnahme usw.)

Gegenanzeigen:

1. Überlegenes Vena-Cava-Syndrom

2. Scharfe Verletzungen des Blutgerinnungssystems in Richtung Hypokoagulation

3. Lokale Entzündungsprozesse an venösen Katheterisierungsstellen

4. Schweres Atemversagen mit Emphysem

5. Bilateraler Pneumothorax

6. Trauma des Schlüsselbeins

Ausstattung:

1. Bix mit Laken, Windel, Mullmaske, OP-Handschuhen, Verbandmaterial (Bälle, Servietten)

2. Intravenöser Katheter (Durchmesser 0,6 / 1,0 / 1,4) mit einem Stopfen und einer Führung

3. Nadel zur Punktionskatheterisierung der Venen

5. Injektion von Nadeln (subkutan, intravenös)

6. Novocain-Lösung 0,25-0,5% - 100 ml

7. Natriumchloridlösung 0,9%

8. Heparinlösung (5000 IE in 1 ml)

9. Jodonatlösung

Einstellen eines peripheren Venenkatheters

Indikation: Eine periphere Venenkatheterisierung wird durchgeführt, wenn der Patient kleine sichtbare, aber nicht tastbare Venen hat und deren Zustand unbekannt ist.

1. sterile Schale;

2. Fach für Abfallmaterial;

3. sterile Bälle und Servietten;

4. Klebeband oder Klebebandage;

5. antiseptisch - 70 ° Alkohol;

6. periphere intravenöse Katheter verschiedener Größen;

7. Adapter oder Verbindungsschlauch oder Obturator;

9. sterile Handschuhe;

11. Verbandbreite 7-10 cm;

12. Wasserstoffperoxidlösung (3%).

Hinweis Beachten Sie bei der Auswahl eines Katheters Folgendes:

· Die erforderliche Einführungsrate der Lösung;

· Die mögliche Dauer des Katheterbetriebs in einer Vene;

· Eigenschaften der injizierten Lösung.

1. Überprüfen Sie die Unversehrtheit der Verpackung des Katheters und das Herstellungsdatum.

2. Sorgen Sie bei der Durchführung der Manipulation für eine gute Beleuchtung.

3. Helfen Sie dem Patienten, sich auf den Rücken zu legen und eine bequeme Position einzunehmen.

4. Beruhige dich, erkläre den Verlauf der bevorstehenden Manipulation.

5. Bereiten Sie einen Behälter zur Entsorgung scharfer Gegenstände vor.

6. Hände waschen und trocknen, Gummihandschuhe tragen.

7. Wählen Sie den Ort der beabsichtigten Venenkatheterisierung:

· Legen Sie einen Gurt 10-15 cm über der vorgesehenen Katheterisierungszone an.

· Bitten Sie den Patienten, mit einer Bürste zu arbeiten.

· Wählen Sie eine Vene durch Abtasten.

8. Behandeln Sie die Katheterisierungsstelle zweimal mit 70-Grad-Alkohol und lassen Sie sie trocknen.

9. Nehmen Sie einen Katheter und entfernen Sie die Schutzhülle (falls sich ein zusätzlicher Stopfen auf der Hülle befindet, werfen Sie die Hülle nicht weg, sondern halten Sie sie zwischen den Fingern Ihrer freien Hand).

10. Fixieren Sie die Vene, indem Sie sie mit dem Finger unter die vorgesehene Einführstelle drücken.

11. Führen Sie die Nadel des Katheters in einem Winkel von 15 ° zur Haut ein und beobachten Sie dabei das Auftreten von Blut in der Indikatorkammer.

12. Fixieren Sie die Stilettnadel und schieben Sie die Kanüle langsam von der Nadel in die Vene (die Stilettnadel wird vollständig aus dem Katheter entfernt, bis sie entfernt wird).

13. Verhindern Sie das Einführen der Stilettnadel in den Katheter, nachdem Sie ihn in die Vene geschoben haben.

15. Drücken Sie mit einem Finger auf die Vene über der Einführstelle, um die Blutung zu verringern, und entfernen Sie schließlich die Nadel aus dem Katheter. Entsorgen Sie die Nadel.

16. Entfernen Sie die Kappe und befestigen Sie das Infusionssystem. Entfernen Sie den Finger von der Vene.

17. Befestigen Sie den Katheter mit einem Fixierverband (Klebeband).

Eine Reihe von Werkzeugen zur Katheterisierung der Vena subclavia

Indikationen: Intensive Bluttransfusionstherapie (IGTT), parenterale Ernährung, Kontraindikationen für IGTT über die periphere Vene, Unfähigkeit, Infusionen und Transfusionen über die periphere Vene durchzuführen, Notwendigkeit spezieller diagnostischer Studien.

Kochen:

1. Sterile Mullbällchen, Servietten.

2. Flaschen mit 70% iger Alkohollösung, 1% iger Iodonatlösung, 0,25% iger Novocainlösung, Cleol.

3. 5000 U. Heparin, 100 ml 0,9% ige Natriumchloridlösung

5. Spritzen 10 ml mit Nadeln zur Anästhesie der Haut.

7. Chirurgische Pinzette.

8. Nadeln zur Punktion einer Vene (dicke Nadeln mit einem Schnitt in einem Winkel von 45 ° und einer Länge von 10 bis 15 cm).

9. Ein Katheter mit einer Kanüle und einer Kappe mit einem Durchmesser von 0,8 - 1 mm, eine Führung dazu und zwei oder drei Gummikappen - Stopfen.

10. Sterile Handtücher zur Einschränkung des Arbeitsfeldes.

11. Sterile Handschuhe.

194.48.155.252 © studopedia.ru ist nicht der Autor der Materialien, die veröffentlicht werden. Bietet aber die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung. Gibt es eine Urheberrechtsverletzung? Schreiben Sie uns | Rückkopplung.

Deaktiviere adBlock!
und aktualisieren Sie die Seite (F5)
sehr notwendig

Zentralvenenkatheterisierungs-Kit

Das Set zur Katheterisierung der zentralen (subclavianen, jugularen) Venen der CPRV ist zur Katheterisierung der oberen Hohlvene nach der Seldinger-Methode durch Punktion der subclavianen, inneren oder äußeren Jugularvenen vorgesehen.
Es wird in den Abteilungen für Anästhesiologie und Wiederbelebung mit dem Ziel einer verlängerten Verabreichung von Arzneimitteln, parenteraler Ernährung und invasiver Blutdrucküberwachung durchgeführt.

Der Katheter besteht aus strahlenundurchlässigem Polyurethan in Form eines Hauptschlauchs und eines Versorgungsschlauchs, der über einen Adapter mit einer Ventilanordnung am Ende daran angeschlossen ist.
Subklaviale Katheter sind mit selbst hergestellten Nadeln ausgestattet. Spezielles Schärfen erleichtert das Einführen der Nadel, an der Innenkante wird die Nadelfase zum sicheren Entfernen des Leiters entfernt.

Der Subclavia-Katheter wird in einer sterilen Verpackung geliefert (die Sterilisation erfolgt durch Bestrahlung).

Kit enthält:

  • Polyurethan-Röntgenkatheter mit Verlängerung, ausgestattet mit einem Clip;
  • Nadeleinführbesteck;
  • gerader Nylon- oder J-förmiger metallischer Leiter mit einer Führung;
  • Dilatator (Dilatator) - Wird verwendet, wenn beim Halten eines Katheters Schwierigkeiten auftreten.
  • zusätzliche Befestigung zur Fixierung auf der Haut des Patienten;
  • Stopfen mit Injektionsmembran (Stecker mit "Luer-Lock" -Stopfen verhindert den Kontakt mit dem Blut des Patienten).
J-förmiger Metallleiter:
  • bietet die bequemste Einrichtung des Katheters;
  • erleichtert die Platzierung des Katheters unter schwierigen anatomischen Bedingungen. der Leiter hat die Form eines Gefäßes, während eine ausreichende Längsstabilität aufrechterhalten wird;
  • ein Leiter mit einer J-förmigen Spitze verhindert eine Verletzung der Gefäßwand;
  • Der Dirigent ist in einer praktischen Führung untergebracht, die es Ihnen ermöglicht, mit einer Hand in den Dirigenten einzusteigen.
Ein Katheter mit einer antimikrobiellen Beschichtung (entwickelt von MedSil CJSC) verringert das Risiko infektiöser Komplikationen bei der Installation und langfristigen Verwendung von Kathetern. Die Beschichtung enthält Chlorhexidin, das aus dem Material des Katheters freigesetzt wird und eine zuverlässige Barriere gegen Infektionen bildet. Antimikrobielle Katheter werden benötigt, wenn die Behandlung über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird und das Infektionsrisiko hoch ist.

Seldinger-Nadel (Einführbesteck) - Nadel zum Einstechen der Zentralvenen in einem Winkel von 45 °; am Innenrand der Nadel wird eine Fase geschnitten, um den Leiter sicher zu entfernen (Maße: 1,0 x 50 mm oder 1,6 x 100 mm).
Direkte Nylonleitung - Reduziert das Risiko einer Verletzung des Endothels und der anschließenden Thrombusbildung. Sie können eine Reihe von Manipulationen durchführen, um die Position des Katheters in der Vene zu korrigieren.
Mobile Klemme - zur kurzfristigen Überlappung des Lumens des äußeren Katheterabschnitts. Verhindert Luftembolien und Blutungen während der Manipulation des Katheters.

Zentralvenenkatheterisierungs-Kit

Konzipiert für die Katheterisierung von Zentralvenen nach der Methode von Seldinger

Eigenschaften

  • Punktionsnadel
  • Katheter mit Einteilung der Injektionstiefe zum Preis von 1 cm Einteilung, mit Klemme, Luer-Lok-Anschluss und Verschlussschraube aus selbsteinziehendem Gummi
  • J-förmiger metallischer Leiter mit Führung
  • Polyvinylchlorid-Dilatator mit Luer-Lock-Anschluss
  • Katheterklemme mit Ohren zur Befestigung an der Haut des Patienten

Technische Eigenschaften

  • Steril
  • Einwegartikel
  • Weiches röntgendichtes Katheterende
  • Graduierungstiefe der Einführung mit dem Preis der Teilung 1 cm
  • Der Katheter besteht aus Polyurethan
  • Nadel Nadel mit einem transparenten Pavillon

Zu kaufen

Bewertungen

Um eine Langzeitkatheterisierung (nach der Seldinger-Methode) der Zentralvenen (Innen- oder Außenjugular, Subclavia und Oberschenkel) sicherzustellen, wird ein spezielles medizinisches Kit verwendet. Mit seiner Hilfe werden Infusions- oder Transfusionstherapien und die invasive hämodynamische Überwachung durchgeführt, Blut wird zur weiteren Untersuchung entnommen und es werden auch medizinische Präparate intravenös verabreicht.

Was ist im Venenkatheter-Kit enthalten?

Das Kit zur Katheterisierung der Zentralvenen enthält:

  1. Der Katheter ist ein-, zwei- oder dreifach (je nach Art des Kits). Es ist ein glatter Schlauch mit einem Anschluss zum Anschließen einer Spritze oder eines Infusionssystems. Der Katheter besteht aus Polyurethan, ist mit einer röntgendichten Spitze ausgestattet und wird zur Bestimmung der Verabreichungstiefe kalibriert.
  2. Der J-förmige Führungsdraht mit Führung dient zur korrekten Positionierung des Katheters in der Vene. Das im Set zur Katheterisierung der Zentralvenen enthaltene weich gekrümmte Ende des Leiters vermindert das Verletzungsrisiko des Gefäßendothels mit anschließender Bildung von Blutgerinnseln.
  3. Der Dilatator wird verwendet, um während der Platzierung des Katheters einen Kanal in der subkutanen Schicht und im Muskelgewebe zu bilden.
  4. Punktionsnadel (Seldinger). Entworfen für die Punktion der Zentralvenen mit einem Schnitt in einem Winkel von 45 Grad. Am inneren Rand der Nadel ist eine Abschrägung angebracht, um ein sicheres Entfernen des Leiters zu gewährleisten.
  5. Der Katheterfixierer wird verwendet, um den Katheter an der Haut des Patienten zu befestigen, wodurch verhindert wird, dass er sich entlang der Vene bewegt und herausfällt.

Bestellen Sie zu günstigen Konditionen

LLC MEDICOM empfiehlt die Bestellung eines Sets zur Katheterisierung der Zentralvenen von Venoflex UNO, DUO oder TRIO. Wir arbeiten direkt mit dem Hersteller zusammen, ohne die Beteiligung von Zwischenhändlern, was es uns ermöglicht, erschwingliche Preise für die verkauften Produkte festzulegen.

Sie können bei uns ein Set zur Katheterisierung der Zentralvenen in jeder gewünschten Menge kaufen. Das Unternehmen MEDICOM verkauft Kits sowohl im Einzelhandel als auch im Großhandel. Unsere Kunden sind öffentliche und private medizinische Einrichtungen, Einzelpersonen und Organisationen, die auf den Verkauf von Medizinprodukten spezialisiert sind.

Wenn Sie sich für unser Unternehmen entscheiden, erhalten Sie zum besten Preis hochwertige und sichere Katheterisierungs-Kits für Zentralvenen, die relevanten klinischen Studien unterzogen wurden. Kits enthalten keine Schadstoffe und sind pyrogenfrei und steril. Sie sind in einem vollständig versiegelten Behälter verpackt, wodurch die medizinischen und betrieblichen Eigenschaften während der gesamten Haltbarkeit erhalten bleiben.

Wir laden Sie zu einer langfristigen und für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit ein!

LLC "MEDIO-PHARMA"

Medikamente und Medizinprodukte

VM Central Vene Catheterization Kit

Das zentralvenöse Katheterisierungskit von Vogt Medical wurde für einen langfristigen zentralvenösen Zugang entwickelt, um eine intensive Infusions- und / oder Transfusionstherapie, eine invasive hämodynamische Überwachung und eine Blutentnahme zur Analyse durchzuführen. Verlegetechnik: nach Seldinger-Methode (vom Dirigenten). Im Bereich gibt es 1, 2, 3-Kanal-Katheter.

Kit-Inhalt

  • zentraler Venenkatheter.
  • Drahtleiter.
  • Gefäßdilatator.
  • Führungsnadel.
  • Y - förmiger Stecker.
  • Die Spritze ist blau, Dirigent.
  • Injektionsspritze mit einer Nadel.
  • Halter.
  • Chirurgisches Skalpell mit kurzem Griff.
  • Klemme (von 1 bis 3 Stk. nach Anzahl der Kanäle).
  • Luer-Lock-Stecker (von 1 bis 3 Stück nach Anzahl der Kanäle).
  • herausnehmbare Sterilschale.

Eigenschaften und Vorteile

  • Polyurethan-Katheter-Material - das biokompatibelste, mit allen Chemotherapeutika verträglichste. Knickfest, dehnfest.
  • Röntgenkontrastkatheter, mit dem Sie die Position des Katheters während der Röntgenuntersuchung kontrollieren können.
  • Ein Katheter mit atraumatischer Spitze in Form eines Kegelstumpfes verringert das Risiko einer Beschädigung der Gefäßwand und erleichtert die Installation des Katheters.
  • Das dünnwandige Design ermöglicht einen hohen Durchsatz an Kanälen, während die Festigkeit des Katheters erhalten bleibt.
  • Markieren der Länge auf der Oberfläche des Katheters - um die Bestimmung der Einbautiefe zu erleichtern.
  • J-förmige Drahtführung mit praktischem Einhandsystem.
  • Die Leiterspritze ist so modifiziert, dass ein Leiter durch den Kolben eingeführt wird.
  • Die abnehmbare Sterilschale ermöglicht die Lieferung des gesamten Kits an den Bediener in einem sterilen Bereich.

Eigenschaften

- Qualität: CE
- Sterilisation: Ethylenoxid.
- Haltbarkeit: 3 Jahre.
- Verpackung: einzeln, in PE-Verpackung.

Einmal-Kit mit zentralem Venenkatheter

Das Kit ist bestimmt für:

Punktion und Katheterisierung der Zentralvenen nach Seldinger

zur Langzeitinfusion, Transfusion, Ernährungstherapie

invasive hämodynamische Überwachung.

Hersteller: Lepu Medical Technology (Peking) Co., Ltd., China

  • Eigenschaften
  • Beschreibung
  • Versand und Bezahlung
  • Dokumentation

Zentralvenenkatheter.... 1 Stck.

Dirigent mit einem Führer........... 1 Stck.

Nadel leitfähig / Y-Nadel................ 1 шт.

Spritze 5 ml mit einer Nadel..................... 1 шт.

5 ml Spritze mit Kanal (blau)......1 Stck.

Einspritzdeckel …………… 1 Stck.

Katheterfixateur......................... 1 Stück

Klemmen der Verlängerung des Katheters......... 1 Stck.

Der Katheter besteht aus weichem, thermolabilem Polyurethan mit einer röntgendichten Spitze und einer Markierung der Stehhöhe in Schritten von 1 cm.
Port Standardanschluss Luer-Lock.

Das Kit enthält eine Standard-Seldinger-Nadel oder eine Y-Nadel mit einem transparenten Pavillon, der mit einer Nadelschnittrichtungsmarkierung gekennzeichnet ist, eine Führung mit einer Führung, einen Dilatator zum Rollen von Weichgewebe vor der Katheterisierung, eine 3-Komponenten-5-ml-Spritze mit einer versiegelten Kolbendüse und einen Luer-Konnektor mit einer Injektionsnadel. Dreikomponentenspritze 5 ml (blau) mit einer kompakten Kolbendüse und einem Luer-Konnektor, mit einem Kanal in der Kolbenstange, einem Skalpell, einem Infusionsstopfen, Klemmen.

Steril. Zur einmaligen Anwendung. Haltbarkeit 5 Jahre.

Hersteller: Lepu Medical Technology (Peking) Co., Ltd., China

Instrumentenset zur Katheterisierung der Zentralvene

Indikationen: Durchführung von Infusionen und Transfusionen; Notwendigkeit von Diagnose- und Kontrolluntersuchungen (Messung des CVP in den Herzhöhlen, Röntgenkontrastuntersuchungen, Mehrfachblutentnahme usw.)

Gegenanzeigen:

1. Überlegenes Vena-Cava-Syndrom

2. Scharfe Verletzungen des Blutgerinnungssystems in Richtung Hypokoagulation

3. Lokale Entzündungsprozesse an venösen Katheterisierungsstellen

4. Schweres Atemversagen mit Emphysem

5. Bilateraler Pneumothorax

6. Trauma des Schlüsselbeins

Ausstattung:

1. Bix mit Laken, Windel, Mullmaske, OP-Handschuhen, Verbandmaterial (Bälle, Servietten)

2. Intravenöser Katheter (Durchmesser 0,6 / 1,0 / 1,4) mit einem Stopfen und einer Führung

3. Nadel zur Punktionskatheterisierung der Venen

5. Injektion von Nadeln (subkutan, intravenös)

6. Novocain-Lösung 0,25-0,5% - 100 ml

7. Natriumchloridlösung 0,9%

8. Heparinlösung (5000 IE in 1 ml)

9. Jodonatlösung

Einstellen eines peripheren Venenkatheters

Indikation: Eine periphere Venenkatheterisierung wird durchgeführt, wenn der Patient kleine sichtbare, aber nicht tastbare Venen hat und deren Zustand unbekannt ist.

1. sterile Schale;

2. Fach für Abfallmaterial;

3. sterile Bälle und Servietten;

4. Klebeband oder Klebebandage;

5. antiseptisch - 70 ° Alkohol;

6. periphere intravenöse Katheter verschiedener Größen;

7. Adapter oder Verbindungsschlauch oder Obturator;

9. sterile Handschuhe;

11. Verbandbreite 7-10 cm;

12. Wasserstoffperoxidlösung (3%).

Hinweis Beachten Sie bei der Auswahl eines Katheters Folgendes:

· Die erforderliche Einführungsrate der Lösung;

· Die mögliche Dauer des Katheterbetriebs in einer Vene;

· Eigenschaften der injizierten Lösung.

1. Überprüfen Sie die Unversehrtheit der Verpackung des Katheters und das Herstellungsdatum.

2. Sorgen Sie bei der Durchführung der Manipulation für eine gute Beleuchtung.

3. Helfen Sie dem Patienten, sich auf den Rücken zu legen und eine bequeme Position einzunehmen.

4. Beruhige dich, erkläre den Verlauf der bevorstehenden Manipulation.

5. Bereiten Sie einen Behälter zur Entsorgung scharfer Gegenstände vor.

6. Hände waschen und trocknen, Gummihandschuhe tragen.

7. Wählen Sie den Ort der beabsichtigten Venenkatheterisierung:

· Legen Sie einen Gurt 10-15 cm über der vorgesehenen Katheterisierungszone an.

· Bitten Sie den Patienten, mit einer Bürste zu arbeiten.

· Wählen Sie eine Vene durch Abtasten.

8. Behandeln Sie die Katheterisierungsstelle zweimal mit 70-Grad-Alkohol und lassen Sie sie trocknen.

9. Nehmen Sie einen Katheter und entfernen Sie die Schutzhülle (falls sich ein zusätzlicher Stopfen auf der Hülle befindet, werfen Sie die Hülle nicht weg, sondern halten Sie sie zwischen den Fingern Ihrer freien Hand).

10. Fixieren Sie die Vene, indem Sie sie mit dem Finger unter die vorgesehene Einführstelle drücken.

11. Führen Sie die Nadel des Katheters in einem Winkel von 15 ° zur Haut ein und beobachten Sie dabei das Auftreten von Blut in der Indikatorkammer.

12. Fixieren Sie die Stilettnadel und schieben Sie die Kanüle langsam von der Nadel in die Vene (die Stilettnadel wird vollständig aus dem Katheter entfernt, bis sie entfernt wird).

13. Verhindern Sie das Einführen der Stilettnadel in den Katheter, nachdem Sie ihn in die Vene geschoben haben.

15. Drücken Sie mit einem Finger auf die Vene über der Einführstelle, um die Blutung zu verringern, und entfernen Sie schließlich die Nadel aus dem Katheter. Entsorgen Sie die Nadel.

16. Entfernen Sie die Kappe und befestigen Sie das Infusionssystem. Entfernen Sie den Finger von der Vene.

17. Befestigen Sie den Katheter mit einem Fixierverband (Klebeband).

Sets zur zentralen Venenkatheterisierung Venoflex

Es wird zur Katheterisierung von Zentralvenen nach der Seldinger-Methode zur verlängerten Verabreichung von Arzneimitteln, zur parenteralen Ernährung und zur Überwachung des zentralvenösen Drucks verwendet.

Eigenschaften

  • Ein-, Zwei-, Dreiwegekatheter mit Fixierungsvorrichtung
  • Punktionsnadel
  • Führung Katheterführung
  • Dilatator
  • Zusätzliche Halterung
  • Schraubsteckverbinder für Mehrnadelzugang

Technische Eigenschaften

  • Einwegartikel
  • Steril
  • Weiches röntgendichtes Katheterende
  • Teilung ab 10 cm vom distalen Ende mit einem Teilungspreis von 1 cm
  • Katheter bestehen aus Polyurethan
  • Punktionsnadel 20G mit transparentem Pavillon
  • Metallleiter, spiralförmig, mit atraumatischem J-förmigem Ende
  • Verpackung / Kartonmenge - 10/60 Stück.

Technische Daten

1. Zweiwegekatheter

2. J-förmige Führung mit Führung

4. Punktionsnadel (Seldinger)

5. Katheterklemme

Produktpreisanfrageformular

Kontaktieren Sie uns

  • GmbH "Apexmed Rus"
  • +7 (495) 108-03-64
  • st. Geräumige d.7 S. 3,
    107392, Moskau, Russland
  • [email protected]

Beliebte Abschnitte

Nützliche Links

Beliebte Tags

© Copyright 2019. Apexmed. Alle rechte vorbehalten

Änderung der Region

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Metadaten zu sammeln und eine maximale Benutzererfahrung zu gewährleisten. Weiter lesen...

Set zur Katheterisierung der V. subclavia und der V. jugularis KPRV

Der Katheter besteht aus röntgendichtem Polyurethan in Form eines Hauptschlauchs und eines Versorgungsschlauchs, der über einen Adapter mit einer Ventilanordnung am Ende daran angeschlossen ist.

Die Katheter von CJSC MedSil haben klinische Studien in der Abteilung für chirurgische Erkrankungen der Moskauer Medizinischen Akademie IM Sechenov (GKB Nr. 61 in Moskau), im Moskauer Institut für Regionale Klinische Forschung (MONIKI) und im nach N benannten Forschungsinstitut für Notfallmedizin erfolgreich bestanden. V.Sklifosovsky und im Jahr 1999 für die Serienproduktion vom Ausschuss für die neue Technologie des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation empfohlen.

Subklaviale Katheter sind mit selbst hergestellten Nadeln ausgestattet. Spezielles Schärfen erleichtert das Einführen der Nadel, an der Innenkante wird die Nadelfase zum sicheren Entfernen des Leiters entfernt.

Der Subclavia-Katheter wird in einer sterilen Verpackung geliefert (die Sterilisation erfolgt durch Bestrahlung).

  • Polyurethan-Röntgenkatheter mit Verlängerung, ausgestattet mit einem Clip
  • Nadeleinführbesteck
  • gerader Nylon- oder J-förmiger Metallleiter mit Führung
  • Dilatator
  • zusätzliche Befestigung an der Haut des Patienten
  • Kappe mit Injektionsmembran

J-förmiger Metallleiter

  • bietet die bequemste Einrichtung des Katheters.
  • erleichtert die Platzierung des Katheters unter schwierigen anatomischen Bedingungen. Der Leiter hat die Form eines Gefäßes bei ausreichender Längsstabilität.
  • J-Tip-Führung verhindert Verletzungen der Gefäßwand
  • Der Dirigent ist in einer praktischen Führung untergebracht, mit der Sie mit einer Hand in den Dirigenten einsteigen können

Katheter mit antimikrobieller Beschichtung.

Die von MedSil CJSC entwickelte antimikrobielle Beschichtung verringert das Risiko infektiöser Komplikationen bei der Installation und langfristigen Verwendung von Kathetern. Die Beschichtung enthält Chlorhexidin, das aus dem Material des Katheters freigesetzt wird und eine zuverlässige Barriere gegen Infektionen bildet. Antimikrobielle Katheter werden benötigt, wenn die Behandlung über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird und das Infektionsrisiko hoch ist.

Name

Polyurethankatheter röntgendicht

Zentralvenenkatheterisierungs-Kit

Wir arbeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr.
Wochenende: Samstag, Sonntag

Es ist Zeit, etwas zu kaufen

Kurier
Lieferung in Russland

100% garantiert
Geld zurück

Qualitätssicherung
auf alle Waren

Alle Waren
zertifiziert

Alles Notwendige
Unterlagen zur Entschädigung

Wir bieten Kurierdienste im gesamten Gebiet der Russischen Föderation und viele (mehr als 2000) Punkte für die Erteilung von Aufträgen (EIPs) im ganzen Land an. Sie können die Versandart wählen, die am besten zu Ihnen passt. Im Falle einer dringenden Bestellung senden wir diese an Ihre Adresse und der Kurier wird so schnell wie möglich eintreffen.

Wenn Sie bei der Bestellung von Waren mit Lieferung eine Vorauszahlung geleistet haben, Ihre Waren aber aufgrund unseres Verschuldens nicht erhalten haben, garantieren wir Ihnen eine vollständige Rückgabe Ihres Geldbetrags. Wir erstatten immer, wenn Sie die Ware nicht durch unser Verschulden erhalten.

Wir geben Ihnen auch eine 100% ige Qualitätsgarantie auf alle bei uns gekauften Produkte. Wir kooperieren nur mit Unternehmen und Marken, die es schon lange auf dem Markt gibt und die es bereits geschafft haben, sich gut zu präsentieren. Alle unsere Partner sind auf dem Territorium der Russischen Föderation anerkannt. Wenn Sie innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf einen Herstellungsfehler feststellen, werden wir diesen umtauschen.

Jedes Produkt, das in unserem Geschäft verkauft wird, verfügt über Zertifikate, die den staatlichen und internationalen Standards entsprechen. Bei Bedarf stellen wir Ihnen alle relevanten Dokumente zur Verfügung. Dies gilt insbesondere für medizinische Unternehmen, die Dienstleistungen für Kunden erbringen. Ihre Kunden werden von der Qualität der von Ihnen verwendeten Vorbereitungen und Ausrüstung überzeugt sein.

Wenn Sie der Vorzugskategorie angehören, stellen wir Ihnen die erforderlichen Unterlagen zur Verfügung, damit Sie vom Staat eine Entschädigung für die gekauften Waren erhalten können.

Weitere Artikel Zu Embolien